Forums
Erfahrungsbericht Clean 9 U.A. – 6.Tag - Druckversion

+- Forums (http://www.forever-clean9-forum.de)
+-- Forum: Foren (http://www.forever-clean9-forum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Clean 9 (http://www.forever-clean9-forum.de/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Thema: Erfahrungsbericht Clean 9 U.A. – 6.Tag (/showthread.php?tid=6)



Erfahrungsbericht Clean 9 U.A. – 6.Tag - UA_augsburg - 02-24-2015

30.01.2015 – 6.Tag

Um ca. 6.00 Uhr wache ich auf. Mein erster Gedanke – 6. Tag! Messen und wiegen. Da ich auf das nächste Zwischenergebnis schon gespannt bin, schwinge ich mich aus dem Bett und gehe ins Bad. Das leichte Schwindelgefühl, das ich noch vor zwei Tagen hatte, ist heute weg und ich fühle mich fitter und frischer als die letzten Tage – trotz zweier Schlafunterbrechungen durch Toilettengänge. Gespannt betrete ich die Waage und sie zeigt heute 75 kg. Wieder ein Kilo weniger. Ist ja klar, dass sich das Gewicht durch die Mittagsmahlzeit seit dem dritten Tag nicht mehr so schnell reduzieren kann. Außerdem habe ich das Gefühl, dass sich durch das Treppensteigen und Hanteltraining Muskeln aufbauen. Ich messe heute:
 
Brust: 95 cm, - 2 cm zum 3.Tag, insgesamt – 8cm
Arm: 28 cm, +2 cm zum 3. Tag, insgesamt – 4 cm
Taille: 92 cm, -3 cm zum 3. Tag, insgesamt – 10 cm
Hüfte: 96 cm, -1 cm zum 3. Tag, insgesamt – 5 cm
Oberschenkel: 53 cm, keine Veränderung zum 3. Tag, insgesamt – 4 cm
Wade: 37 cm, keine Veränderung zum 3. Tag, insgesamt – 4 cm
 
Sind das nicht fantastische Ergebnisse? 5 Kilo abgenommen und 10 cm weniger um die Taille. Ja, jetzt ist wieder deutlich eine Taille zu erkennen. Durch die super Ergebnisse bin ich für die restlichen drei Tage total motiviert. Also los.
 
Wie die Tage davor um 6.50 Uhr Garcinia-Kapseln mit einem Glas Wasser, 120 ml Aloe-Gel mit Wasser, dann 20 Minuten Wartezeit bis zum Therm, anschließend als Belohnung für die fantastischen Ergebnisse bei der Messung der leicht angewärmte Vanille-Shake – natürlich immer mit Sojamilch natur.
Vormittags wieder Tee und Wasser. Fiber-Snack ist wieder für den Nachmittag bestimmt.
 
Um 12.30 Uhr Garcinia-Kapseln und nach Hause zum Essen. Um 13.00 die Therm-Kapsel. Heute gibt es ein feines Risotto mit Salat. Ich warte ungefähr eine halbe Stunde und trinke dann noch einen Shake.
 
Abends bin ich beim Wintergrillen der Männerrunde. Ich komme erst eine Stunde nach Beginn und bringe auch nichts zum Grillen mit – warum auch? – ich darf ja nichts essen und bin auch satt vom Fiber am späten Nachmittag. Trotzdem werde ich auf eine harte Probe gestellt. Es gibt herrlich duftende, selbstgemachte Pommes und viel leckeres Gegrilltes. Alle denken, ich hätte vergessen mir Grillgut zu besorgen und bieten mir bereitwillig etwas von ihrem Essen an. Ich schaffe es aber, allen Angeboten zu widerstehen. Natürlich erzähle ich auch von meiner Clean 9-Kur.
 
Nach meiner Rückkehr schlucke ich die Garcina-Kapseln um 21.30 Uhr, 20 Minuten später trinke ich 120ml Aloe-Gel mit reichlich Wasser und gleich anschließend den Shake.